Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

China: HSBC übernimmt 53.000 m² in Büroturm-Projekt in Schanghai

HSBC verstärkt seine Präsenz in China. Das britische Bankhaus wird in den geplanten Zwillingstürmen des "Shanghai International Finance Center" (IFC) 20 Stockwerke mit insgesamt 53.000 m² Fläche übernehmen. Nach der für 2010 geplanten Fertigstellung des IFC soll der übernommene Büroturm in "HSBC Building-Shanghai IFC" umbenannt werden. Ob es sich um einen Kauf oder eine Anmietung handelt, ließen HSBC und der IFC-Investor Sun Hung Kai Properties offen. Das Bankhaus wird in dem neuen Büroturm den Firmensitz ihrer chinesischen Tochter HSBC Bank (China) Company Ltd. einrichten.

Spatenstich für Zwillingstürme
Der neue Hochhauskomplex, für den vor wenigen Tagen der Spatenstich gesetzt wurde, wird insgesamt rd. 400.000 m² B...

[…]