Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

China Construction Bank kauft künftigen Sitz in Frankfurt

Die China Construction Bank, eine der vier großen Geschäftsbanken Chinas, hat ein Bürogebäude und ein Wohnhaus in der Bockenheimer Landstraße 73-77 in Frankfurt gekauft. Dabei handelt es sich zum einen um ein 1962 errichtetes Bürogebäude mit rund 6.800 m² Bruttogeschossfläche und zum anderen um ein 1996 erbautes Wohnhaus mit etwa 1.000 m² Bruttogeschossfläche. Verkäufer ist die Frankfurt Union GmbH. Die derzeit leerstehende Büroimmobilie wird jetzt umgebaut und saniert.

Nach der Fertigstellung der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen wird die China Construction Bank etwa die Hälfte der neuen Büroflächen selbst beziehen. Derzeit nutzt das Unternehmen noch Flächen im Rhein-Main-Center, das sich ebenfalls in der Bockenheimer Landstr...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt