Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Chief Executive Officer für Corinthia Hotels International

Corinthia Hotels International, der Hotelzweig der Corinthia Gruppe, gibt die Ernennung von Tony Potter als Vorstandsvorsitzenden (CEO) bekannt.

.

Tony Potter bringt eine Fülle an Erfahrung aus der Hotellerie mit. Während seiner beruflichen Laufbahn hatte er durchgehend hochrangigePositionen in weltweit bekannten Hotelunternehmen inne. Bis vor Kurzem war er Vorstandsvorsitzender bei Millennium & Copthorne plc.

Alfred Pisani, Aufsichtsratsvorsitzender der Corinthia Gruppe sagte: „Als Investoren und Betreiber haben wir für unser Hotelgeschäft ehrgeizige Pläne, wir heißen Tony Potter als einen der Hauptakteure für diese Entwicklung und das Wachstum willkommen."

Tony Potter sagte: „Ich freue mich darauf, für Corinthia Hotels International tätig zu sein und künftig weiter auszubauen, was bereits heute einen hervorragenden Ruf genießt."

Corinthia Hotels International hat 20 Hotels der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie mit insgesamt 5.300 Zimmern im Portfolio. Die Standorte befinden sind in Europa, Afrika sowie dem Mittelmeerrraum.

CHI verfügt darüberhinaus über ein weltweites Netzwerk an regionalen Verkaufsbüros. Das Unternehmen setzt in den kommenden Jahren auf eine rapide Wachstumsphase, existierende Hotels werden weiterentwickelt oder durch das zum Mutterhaus gehörende Investorenunternehmen erworben. Ferner ist eine Beteiligung durch Dritte möglich. Parallel liegen Pläne vor, das Corinthia Brand innerhalb der gehobenen Fünf Sterne Kategorie neu zu definieren.