Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Chancenreichtum auf Deutschlands Markt für Immobilieninvestments

Bis zum Jahresende 2011 wird am deutschen Markt für Immobilieninvestments ein Transaktionsvolumen (Asset- und Share-Deals) von voraussichtlich rund 52 Milliarden Euro kontrahiert. Das haben die jüngsten Analysen von Aengevelt-Research ergeben. Das bedeutet im Vergleich zum Jahr 2010 ein Plus von siebzehn Prozent. Für 2012 geht Aengevelt Reserach von einem stabilen oder moderat steigenden Transaktionsvolumen aus.

Getragen wird diese Steigerung laut Aengevelt Research vor allem von der Nachfrage nach Wohninvestments und Einzelhandelsobjekten, allerdings mit der Folge rückläufiger Renditen. So bewegen sich die Spitzenrenditen für Geschäftshäuser in den Top-Lagen der deutschen Metropolen um die fünf Prozent, teils auch darunter. In Düs...

[…]