Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Cerberus veräußert frühere Woolworth-Immobilie in Münchner Toplage

Eine private Vermögensverwaltungsgesellschaft aus München hat das frühere Woolworth-Haus in der Münchner Toplage Leopoldstraße 53 gekauft. Verkäufer ist die Investmentgesellschaft Cerberus. Kemper’s Jones Lang LaSalle hat die Transaktion beratend begleitet.

Das Objekt befindet sich in Münchens bekanntestem Stadtteil Schwabing. Die Leopoldstraße gilt als Hauptverkehrsachse zwischen Siegestor und Münchner Freiheit und zählt zu den etablierten Einkaufslagen. Das 1975 errichtete Wohn-, Büro- und Geschäftshaus verfügt über insgesamt sechs Geschosse. Mitveräußert wurde ein im rückwärtigen Bereich zur Kaiserstraße hin gelegenes Wohngebäude. Die Nutzfläche liegt bei insgesamt ca. 4.900 m², von denen rund 2.300 m² der bisher...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München