Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CEE: Immobilieninvestitionen leicht gesunken

Im ersten Quartal 2016 wurden in den CEE Ländern (exkl. Russland) rund 1,84 Mrd. Euro investiert, das sind ca. 6% weniger als im Vergleichszeitraum 2015. Es wird jedoch damit gerechnet, dass 2016 alle CEE-Länder starke Investmentvolumina verzeichnen werden und das Rekordergebnis von 9,98 Mrd. Euro des Vorjahres erreicht bzw. übertroffen wird.

Dominiert wurde das erste Quartal in allen Assetklassen von kleineren und mittleren Transaktionen. Während im Vergleichszeitraum des Vorjahres knapp 50 Transaktionen mit einem durchschnittlichen Transaktionswert von etwas mehr als 45 Mio. Euro erzielt wurden, waren es im Q1 2016 insgesamt etwa 110 Transaktionen mit einem Durchschnittswert von ca. 24 Mio. Euro. Trophy Assets stehen noch immer im Fok...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Andreas Ridder