Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CCP III und Pamera veräußern Fondsimmobilie in Frankfurt

Der von Tristan Capital Partners initiierte Fonds Curzon Capital Partner III (CCP III) und sein Joint-Venture-Partner Pamera Asset Management haben das BBW Bürohaus Bockenheimer Warte mit 35.000 m² Nutzfläche für rund 95 Mio. Euro verkauft. Käufer ist ein Konsortium aus Aurec Capital und zwei israelischen Versicherungen. Die beiden Partnerunternehmen hatten den Bürokomplex im März 2012 erworben. Das 1998 erbaute BBW in der Wildunger Straße 14 besteht aus zwei Gebäuden und verfügt über insgesamt 350 Stellplätze. Das größere Gebäude mit circa 27.000 m² Bürofläche ist komplett an die dwpbank und Nomura vermietet. Im zweiten Gebäude befinden sich neben rund 4.000 m² Büro- und Einzelhandelsflächen, die vollständig an die K

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt