Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CBRE macht weniger Gewinn

CBRE hat im Jahr 2013 im weltweiten Geschäft den bereinigten Nettogewinn um 19 % auf 474,4 Mio. USD steigern können. Beim Umsatz konnte der Immobilienberater ein Plus von 10 % auf 7,2 Mrd. USD verzeichnen. Allein in Europa wuchs der Umsatz von 357,5 Mio. US-Dollar im vierten Quartal 2012 um 21% (18% in der lokalen Währung) auf 432,7 Mio. US-Dollar im Vergleichszeitraum 2013. Besondere Zuwächse waren dabei in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden und Spanien zu verzeichnen. Der operative Gewinn ging allerdings massiv von 45,0 Mio. US-Dollar auf 35,2 Mio. US-Dollar zurück. Gründe dafür sind laut Unternehmensangaben Sonderaufwendungen für Neueinstellungen sowie andere Wachstumsinitiativen. CBRE baut zudem den Bereich technisch

[…]