Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CB Richard Ellis steigert Gewinn pro Aktie im ersten Quartal 2007 um 59%

CB Richard Ellis, das weltweit umsatzstärkste Immobilienberatungsunternehmen, steigert den Gewinn pro Aktie im ersten Quartal 2007 um 59%.

CBRE erzielte im ersten Quartal des Jahres 2007 einen Umsatz von US-$ 1,2 Mrd., eine Steigerung um 61,6% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Gewinn ereichte US-$ 12,0 Mio., dies entspricht US-$ 0,05 pro Aktie (diluted share). Im entsprechenden Vorjahreszeitraum wurde ein Gewinn von US-$ 36,9 Mio. erzielt, was einem Wert von US-$ 0,16 pro Aktie (diluted share) entspricht. Bereinigt um einmalige Sonderaufwendungen steigt der Gewinn auf US-$ 65,0 Mio., dies ergibt einen Wert pro Aktie (diluted share) von US-$ 0,27, eine Steigerung von 62,2% im Vergleich zum Gewinn von US-$ 40,1 Mio. im ers...

[…]