Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CB Richard Ellis meldet Quartalsverlust von 6,6 Millionen US-Dollar

CB Richard Ellis Inc. hat im ersten Quartal 2010 einen Nettoverlust von 6,6 Millionen US-Dollar eingefahren, dies entspricht einem Wert von 0,02 US-Dollar pro Aktie (diluted share), verglichen mit einen Nettoverlust im ersten Quartal 2009 von 36,7 Millionen US-Dollar, oder 0,14 US-Dollar pro Aktie (diluted share). Bereinigt um einmalige Sonderaufwendungen beträgt das Nettoeinkommen des Unternehmens im ersten Quartal 2010 3,2 Millionen US-Dollar, dies ergibt einen Wert pro Aktie (diluted share) von 0,01 US-Dollar. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte der um einmalige Sonderaufwendungen bereinigte Nettoverlust des Unternehmens 7,5 Millionen US-Dollar betragen, ein Wert von 0,03 US-Dollar pro Aktie (diluted share).Der Umsatz steigt im er

[…]