Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Causa Skylink - Vorstand des Wiener Flughafens besteht fort

Entgegen ersten Spekulationen hat der Aufsichtsrat des Airports gestern Abend beschlossen, dass es erst auf der nächsten Sitzung - am 15. Dezember - zu einer personellen Konsequenz nach der Kostenexplosion am Terminalbau Skylink geben soll. Einen Artikel des Magazins "Format", wonach bei der gestrigen Aufsichtsratssitzung ein Antrag auf Abberufung der drei Vorstandsmitglieder der Flughafen Wien AG eingebracht wurde, dementierte der Flughafen inzwischen. Dr. Christop Herbst, Vorsitzende des Aufsichtsrates, erklärte, dass diese Behauptung unrichtig sei und es keinen derartigen Antrag in der achtstündigen Sitzung gegeben hat.

In der gestern stattgefundenen Sitzung habe sich der Aufsichtsrat mit dem Rohbericht des Rechnungshofes und den darin...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien