Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Catella kauft für süddeutsches Sondervermögen ein

Die Catella Real Estate AG hat für den Spezialfonds IWS mit den Investitionsschwerpunkten Bayern und Baden-Württemberg Ende September die nunmehr fünfzehnte Immobilie erworben. Das rd. 9.300 m² große Objekt befindet sich in der Ingolstädter Straße 20-22 in München. Mit dem Ankauf ist der Fonds nahezu vollständig investiert. Derzeit werde noch ein Schlussinvestment zwischen 15 und 30 Millionen Euro gesucht, so Catella.

Das Objekt wurde 1984 erbaut und verfügt über 7.700 m² Bürofläche, 1.200 m² Spielothek und 360 m² Lagerflächen. Zudem sind 138 Stellplätze vorhanden. Hauptmieter in der Immobilie ist die BMW AG. Verkäufer ist die UH Development GmbH.

Der erste Catella-Spezialfonds mit Süddeutschland-Fokus verwaltet mitt...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016