Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Catalyst Capital entwickelt Weißeritzpark nach Übernahme weiter

Die Private-Equity-Firma Catalyst Capital Group (London) hat das Einkaufszentrum Weißeritzpark im sächsischen Freital mit einer Verkaufsfläche von 18.700 m² für eine nicht näher bezeichnete Summe erworben. Das Objekt wird Teil des von Catalyst gemangten europäischen Immobilienfonds und soll sukzessive weiterentwickelt werden.

Neben einem Anbau mit weiteren 1.200 m² Verkaufsfläche, der sich harmonisch in die bisherige Architektur einfügen soll, sind vor allem Erweiterungen der Parkplätze geplant. Zu Stoßzeiten seien hier die Kapazitäten oft bereits erschöpft, denn auch Wanderer, Touristen und Anwohner würden die Parkplätze nutzen und damit den Kunden Parkraum wegnehmen. Der geplante Neubau würde zudem die bisherigen Parkflä...

[…]