Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Casio errichtet seine neue Europa-Zentrale im Nordport

Im Nordport, einer 27 ha großen Gewerbefläche am Hamburg Airport, will der Elektronikkonzern Anfang 2009 seine neue Europa-Zentrale beziehen. Der Gebäudekomplex wird auf einem 17 ha großen Grundstück Ecke Niendorfer Straße/Ohechaussee realisiert, das der Investor und Projektentwickler LIP Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH & Co. KG im vergangenen November von der Stadt Norderstedt erworben hat.

Für die Architektur, die speziell auf die Ansprüche von CASIO zugeschnitten ist, zeichnet das Hamburger Architekturbüro nps tchoban voss verantwortlich

Das Bürogebäude mit sieben Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss hat eine Bruttogeschossfläche von 7.430 qm und ist über einen Gang mit dem 19.660 qm großen Zentrallager verbunden. Die Investitionssumme für das Objekt, das CASIO mit rund 300 Mitarbeitern beziehen wird, beträgt rund 50 Millionen Euro.

.