Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Carlyle Group schließt die Akquisition der B&B Hotels für 480 Millionen Euro ab

The Carlyle Group schloss gestern den Erwerb der B&B Hotels Gruppe von der europäischen Investmentfirma Eurazeo ab. Die B&B Hotels Gruppe hat einen Unternehmenswert von rund 480 Millionen Euro und betreibt 223 Budgethotels mit insgesamt 16.162 Zimmern in Frankreich, Deutschland und Italien. Die weiteren finanziellen Bedingungen wurden nicht veröffentlicht.

Die 1990 in der Bretagne gegründete B&B-Hotelkette besetzt das obere Ende des Budgetsegments und erfüllt sowohl die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden als auch von Urlaubern. Carlyle will das Unternehmen weiter ausbauen, indem in die fortgesetzte Renovierung bestehender Hotels investiert und die weitere Expansion in ganz Europa beschleunigt wird. Dazu zählen ein Ausbau der Präsenz...

[…]