Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Cardinal erwirbt Space Park in Bremen

Cardinal Asset Management erwirbt den "Space Park" in Bremen. Cardinal plant die Umgestaltung und den Relaunch des Großprojekts in ein lebendiges Einkaufs-, Handels- und Freizeitcenter für die Stadt Bremen.

.

Das erworbene Gelände umfasst das Grundstück sowie alle Erlebnis- und Einkaufseinrichtungen des 26 Hektar großen ehemaligen Werftgeländes drei Kilometer nordöstlich des Bremer Stadtzentrums.

Das gesamte Projekt hat eine vermietbare Netto-Fläche von ca. 100.000 Quadratmetern inklusive Indoor-Einkaufszentrum, Mulitplex-Kino IMAX mit zehn Leinwänden, Hotel mit 162 Zimmern sowie Freizeit-Indoor-Park.

"Cardinal wird im Hinblick auf die Fertigstellung des
Umgestaltungsplans für den Space Park in den kommenden Monaten sehr eng mit der Gemeinde und der Stadt Bremen zusammenarbeiten", erklärte Nick Corcoran von Cardinal. "Wir wollen ein dynamisches Umfeld und ein herausragendes Einkaufs- und Ausflugsziel schaffen, von dem die gesamte Region profitiert".