Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Capgemini zieht Kölner Standorte zusammen

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini wird seine beiden Standorte Köln und Troisdorf zusammenlegen und mietete dafür rund 1.700 m² Bürofläche in den Cologne Oval Offices in Köln-Bayenthal. Bereits im Juni wird Capgemini die neuen Räumlichkeiten am Gustav-Heinemann-Ufer 72-74 beziehen. BNPPRE war beratend tätig.

Der 2009 fertiggestellte Neubau besteht aus zwei Bürokomplexen, die zusammen eine Mietfläche von rund 30.000 m² bieten. Von der EU-Kommission wurde die Immobilie als Green Building zertifiziert und hat es damit als erstes Objekt im Kölner Raum in die Liste des Green-Building-Programms geschafft. Eigentümervertreter der Cologne Oval Offices ist die Münchner MEAG, der Vermögensverwalter von Munich Re...

[…]