Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CA Immo steigert operatives Ergebnis

Der österreichische Immobilienkonzern CA Immo konnte in den ersten sechs Monaten 2014 trotz sinkender Mieteinnahmen sein operatives Ergebnis erhöhen. Das Unternehmen hat im 1. Halbjahr das FFO I (ohne Verkäufe) um 15 % auf 35,8 Mio. Euro gesteigert, bedingt durch geringere Finanzierungskosten. Das Finanzergebnis verschlechterte sich aber wegen Belastungen durch Zinsderivate (-11,8 Mio. Euro) um ca. 2 Mio. Euro auf -50,2 Mio. Euro. Dr. Bruno Ettenauer, CEO der CA Immo, erwartet auf Basis der positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr für das Gesamtjahr trotz der großvolumigen Verkäufe des Vorjahres ein nachhaltiges Ergebnis (FFO I) zumindest auf Vorjahresniveau in Höhe von 63 Mio. Euro. Das bedeutet eine Erhöhung des Jahreszi

[…]