Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CA Immo: Operatives Ergebnis bricht ein

Die CA Immobilien Anlagen AG will zusammen mit ihrem Großaktionär O1 Group Limited bei der Immofinanz AG einsteigen. Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, dazu ein freiwilliges öffentliches Teilangebot für insgesamt 150 Mio. Aktien zu je 2,80 Euro abzugeben. Am Montag legte die CA Immo zudem ihre vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2014 vor und hat demnach einen massiven Einbruch des operativen Geschäftes zu verkraften.

CA Immo will dauerhafte Beteiligung an Immofinanz
Die CA Immo will laut eigenem Bekunden eine langfristige Beteiligung an der Immofinanz AG erwerben. Die Anzahl der vom Angebot umfassten 150 Mio. Aktien entspricht damit aktuell rund 13,5% des gesamten Grundkapitals der Immofinanz AG, bzw. rund 15,0% des...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Bruno Ettenauer