Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CA Immo legt Gewinnsprung hin

Die an der Wiener Börse notierte CA Immo hat glänzende Halbjahreszahlen präsentiert. Das Periodenergebnis lag mit 98,9 Mio. Euro rund 80 Prozent über dem Vorjahreswert von 55,0 Mio. Euro. Dabei profitierte das Unternehmen von der Übernahme der Minderheitsanteile am EBRD-Portfolio, die im letzten Jahr über die Bühne ging. Auch das positive Marktumfeld in Deutschland wirkte sich positiv aus.

Für die mögliche Fusion mit der Immofinanz sieht sich die CA Immo gut gerüstet. „Wir werden im Sinne unserer Aktionäre die Vor- und Nachteile einer solchen Transaktion sorgfältig prüfen", erklärte Frank Nickel, CEO von CA Immo. Anfang August hatten die O1 Group Ltd und ihr Tochterunternehmen EG Real Estate Fund 1 ihre Beteiligung von ca. 26...

[…]