Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

C&A expandiert trotz Krisenzeiten

Vier neue Filialen in Österreich plant das Modehandelsunternehmen C&A, das bisher 138 Filialen im Alpenland besitzt. Zusätzlich soll die auf 250 reduzierte Zahl der Mitarbeiter im Zentrallager Enns aufgrund der Erschließung neuer Märkte in Kroatien und Rumänien wieder auf 300 ansteigen.

Laut Aussage von Unternehmenssprecher Herbert Assamer sei dagegen nicht geplant, die zu C&A gehörende Textil-Diskontkette Avanti, die in Deutschland, Spanien und Polen existiert, auch in Österreich zu etablieren; der österreichische Markt sei zu klein dafür. In Österreich erwartet Herbert Asamer dagegen Kaufimpulse durch die Steuerreform 2009, von denen auch C&A profitieren werde. Das Geschäftsjahr 2007/2008 brachte dem Unternehmen mit seinen 2050...

[…]