Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buwog schlägt erneut in Berlin zu

Die Immofinanz-Tochter Buwog konnte ein Wohnungsportfolio in der Bundeshauptstadt kaufen und damit das geplante Engagement in Deutschland mit Fokus auf Berlin weiter steigern . Das jüngst von der Capricornus (Euréal Gruppe) erworbene Paket umfasst 1.916 Wohnungen mit einer Mietfläche von 126.233 m², die im Stadtteil Neukölln liegen. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

„Das Portfolio ist in einem sehr guten Zustand, weist eine Bruttorendite von acht Prozent und einen Leerstand von lediglich zwei Prozent auf. Somit stellt es eine ideale Ergänzung unseres Bestands in Berlin dar. Insgesamt verfügen wir damit über 4.200 Wohnungen in der deutschen Bundeshauptstadt“...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin