Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buwog möchte CO2-Ausstoß reduzieren

Die Buwog-Gruppe hat sich ehrgeizige Umweltschutzziele gesetzt. Sie möchte unter anderem den jährlichen CO2-Ausstoß bis 2020 um 13.000 Tonnen verringern. Möglich werden soll diese umfangreiche Reduktion der Emissionsbelastung durch die Kombination verschiedenster Maßnahmen in den Bereichen Bestandsmanagement und Wohnungsneubau.

Beim Wohnungsbestand werden die Reduktionen in erster Linie durch die Umstellung bestehender Elektro-, Gas- oder Ölversorger der Wohnhausanlagen auf moderne energieeffiziente Fern- oder Nahwärme, sowie thermische Sanierungen (Fassaden, Dachböden, Kellerdecken) erreicht, schreibt das Unternehmen. Im Wohnungsneubau werden nur mehr Niedrigenergiehäuser oder die noch energieeffizienteren Passivhäuser errichtet....

[…]