Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buwog-Affäre: Grasser monatelang abgehört

Im Zuge der Causa BUWOG wurde der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser offenbar über Monate von der Justiz abgehört. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Format“ begann die Observation Grassers wegen des Skandals im Sommer 2010 und dauerte bis in den Oktober an. Die Justiz verteidigte diesen Schritt als „erforderliche Maßnahme“, um in der BUWOG Causa Fortschritte zu erzielen, die Anwälte von Grasser brandmarkten die Abhöraktion dagegen als den nächsten „Amtsmissbrauch“.

Grassers Telefonate wurden demnach ebenso aufgezeichnet wie der Emailverkehr des Politikers. Zudem wurde sein Mobiltelefon angepeilt und ausgespäht. Durch diese Aktionen hörte die Justiz zudem zahlreiche Politiker und Vertreter aus der Wirts...

[…]