Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buss-Fonds investiert in Dortmunder Büroimmobilie

Der neue Fonds „Buss Immobilienfonds 4“ investiert in den Büroneubau Königshof, Steinstraße 42, im Zentrum von Dortmund. Die Immobilie ist für rund elf Jahre an einen staatlichen Mieter, das Jobcenter Dortmund, vermietet. Das Jobcenter legt in der 8.900 m² großen 6-geschossigen Büroimmobilie drei seiner bislang vier städtischen Standorte zusammen. Der Fonds hat ein Volumen von 18,5 Millionen Euro. Davon sollen rund neun Millionen bei Anlegern eingeworben werden. Sie erhalten laut Prospekt jährliche Auszahlungen von sechs Prozent über die geplante Fondslaufzeit von elf Jahren.

„Unser Augenmerk liegt derzeit auf starken Städten abseits der klassischen Immobilien-Metropolen. Dort sind die Märkte erwiesenermaßen stabiler, und...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dortmund