Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buse Heberer Fromm berät BSA Berlin AS bei Immobilienfinanzierung

Die norwegische BSA Berlin AS hat mit der SEB AG, Berlin, eine Vereinbarung zur Finanzierung ihres Immobilienportfolios in Deutschland geschlossen. Die SEB Merchant Banking, Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ) hat die Transaktion arrangiert. Damit sind die bisher jeweils –ebenfalls bei der SEB (Berlin)- einzeln finanzierten Objekte in einem Darlehen zusammengefasst worden. Das Volumen der Finanzierung beläuft sich auf 130 Mio. Euro.

Die BSA Gruppe ist gegenwärtig mit zwei Fonds, dem „Prime Office Germany“ und dem „BSA Berlin“ auf dem deutschen Markt aktiv. Der „Prime Office Germany“ Fonds investiert ausschließlich in Bürohäuser in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München. Insge-samt stehen dem Fonds 650 Mio...

[…]