Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bundesrat segnet Mietpreisbegrenzung ab

Am letzten Freitag hat der Bundesrat den Gesetzentwurf zur Mietpreisbegrenzung beschlossen. Mieten gelten demnach als unangemessen hoch, wenn sie bei knappem Angebot an vergleichbaren Wohnungen und Neuvermietung das übliche Mietniveau um mehr als 20 % übersteigen. Die Pläne gehen jetzt in den Bundestag zur Beschlussfassung. Immobilienverbände lehnen die geplanten Gesetze allerdings ab. Der IVD sowie Dr. Philipp Rösler, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, sprachen sich bereits gegen die Einführung der Mietpreisdeckelung für Neuvertragsmieten aus. Die Wohnungsknappheit in den Metropolen und die dadurch steigenden Preise würden nicht durch eine Mietenbremse bekämpft. Erreicht werde eher, dass Investitionen

[…]