Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bundesfinanzhof: Hotelparkplätze müssen voll versteuert werden

Der Bundesfinanzhof hat entschieden (Az.: XI R 11/14), dass Hotelparkplätze nicht zum ermäßigten Steuersatz von 7 Prozent, sondern immer mit dem allgemeinen Steuersatz von 19 Prozent zu bewerten sind. Dies gilt auch dann, wenn zwischen dem Hotel und dem Gast keine Vereinbarung über die Nutzung des Parkplatzes getroffen wurde und kein gesondertes Entgelt vom Gast zu zahlen ist.

Damit müssen Hotelparkplätze zwingend dem allgemeinen Steuersatz von 19 Prozent unterworfen werden, eine „kostenlose Nutzung“ von Hotelparkplätzen ist nach dem Urteil des BFH nicht zulässig.

Allerdings kann die Parkplatznutzung Teil eines Pauschalpreises für Nebenleistungen, z. B. eines Business-Packages, sein. Dies gilt auch für Geschäftsreisende. Da...

[…]