Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bundesfinanzhof erschwert Verlustnutzung bei schwer vermietbaren Gewerbeimmobilien deutlich

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat die Geltendmachung von Verlusten aus nicht bzw. schwer zu vermietenden Gewerbeimmobilien deutlich erschwert (Az. IX R 49/09). Das oberste deutsche Finanzgericht bestätigt in seinem heute veröffentlichten Urteil zunächst seine Rechtsprechung zu Verlusten aus der Vermietung und Verpachtung von Wohnimmobilien, dass Verluste nicht mehr steuerlich anerkannt werden, wenn sich der Vermieter nicht intensiv und nachhaltig um die Vermietung bemüht, also seine Vermietungsabsicht aufgibt. Dies gelte auch für Gewerbeimmobilien, so der BFH in der heute veröffentlichten Entscheidung. Das nach Auffassung der höchsten deutschen Finanzrichter erforderliche Bemühen schließt die bauliche Anpassung der Immobilie an die Mar

[…]