Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bundesbank schließt Filialen

Nachdem in den letzten Jahren die Filialen der Bundesbank bereits von 200 auf 47 runtergefahren worden sind, stehen nun weitere Schließungen an. 14 von insgesamt 47 Filialen sollen geschlossen werden. Besonders hart ist der Norden Deutschlands betroffen, so zum Beispiel die Filialen in Kiel, Flensburg, Lübeck und Cottbus.

Die Kreditwirtschaft, allen voran der Zentrale Kreditausschuss (ZKA), sieht die Pläne der Bundesbank kritisch. Bereits jetzt seien die Zustände unzumutbar und eine weitere Ausdünnung des Filialnetzes würde die Bargeldversorgung nur noch mehr gefährden. „Wenn die Schließungen wie angekündigt umgesetzt werden, hätte zum Beispiel Schleswig-Holstein keine einzige Bundesbank-Filiale mehr", so die ZKA.

[…]