Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BulwienGesa ratet ab 2007 mit GPPS

Im Frühjahr 2007 wird die BulwienGesa AG mit dem Service
Global Property Portfolio Score (GPPS) erstmalig eine Bewertung der Immobilienportfolien deutscher Anlagegesellschaften vornehmen und damit seine Ratingservices ausbauen.

Nachdem das Rating Offener Immobilienfonds im Sommer letzten Jahres beendet wurde, analysiert und rated das traditionsreiche und anerkannte Analyseunternehmen die Immobilienportfolien nun mit einem neuen Verfahren. Im Fokus stehen Perspektiven der Objekt-Markt-Relation und die nachhaltige Sicherheit des Cash Flows - also den zentralen Größen der Assetklasse Immobilien.
Basis für die Analysen sind ebenso wie in den vergangenen Jahr die methodisch präzisen, langjährigen Datenreihen der BulwienGesa AG und seinen...

[…]