Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromieten ziehen als Folge des starken Wirtschaftsaufschwungs im Bayern-Trend um 3% an

Das IVD-Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am auf einer Pressekonferenz die traditionellen Gewerbemarktberichte Herbst 2010 "Office/Retail" und "Renditeobjekte/Investment" vorgelegt. "Die anhaltend gute Stimmung in der Wirtschaft sorgte im letzten Halbjahr in Bayern für steigende Nachfrage auf dem Gewerbemarkt", so Prof. Stephan Kippes, der Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. "Als Folge dieser Entwicklung konnten im Bayern-Trend bei fast allen Objekttypen anziehende Preise festgestellt werden."

Lediglich Ladenlokale im 1a Geschäftskern 60 m² blieben auf dem Niveau des Vorjahres konstant. Zu beobachten ist, dass insbesondere die großen Läden mit 150 m² im Vergleich zum Frühjahr 2010 preislich stärker steigen als die L...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Stephan Kippes