Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Wien: Mehr Nachfrage im gehobenen Preissegment

Die anhaltende Konjunkturerholung wird sich 2014 auch auf den Wiener Büromarkt positiv auswirken. Während die Vermietungsleistung insgesamt auf stabilem Niveau bleiben wird, zeichnet sich eine Verschiebung der Nachfrage hin zu mittel- und hochpreisigen Büroflächen ab. Von diesem Trend werden hochwertig revitalisierte Flächen im ersten Bezirk, wie z.B. das „Goldene Quartier Office“ der Signa-Holding oder die „Fleischmarkt 1 Premium Offices“ der Wlaschek-Immobiliengruppe besonders profitieren. „Kostenoptimierung ist nicht mehr das Hauptkriterium, stattdessen spielen Faktoren wie Qualität und repräsentative Lage eine stärkere Rolle“, sagt Stefan Wernhart, Leiter der Büroabteilung bei EHL Immobilien. Auch die Nachfrage nach

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016
Neues Kreativhaus im Frühjahr bezugsfertig

Neues Kreativhaus im Frühjahr bezugsfertig

In Rekordzeit ist der Rohbau des neuen Kreativhauses Zeisestudios auf der zuvor lange brach liegenden Gewerbefläche an der Friedensallee/ Ecke Behringstraße im Hamburger Stadtteil Ottensen ent...
Donnerstag, 15. September 2016