Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Stuttgart: Jahresend-Rallye möglich

Nun wurde auch die Neckarmetropole vom Krisenstrudel erfasst. Die globale Wirtschaftskrise einerseits und ein Stimmungstief mit starkem Lokalkolorit bilden ein Amalgam, das den Immobilienmarkt der schwäbischen Immobilienhochburg lähmt. Die Hiobsbotschaften im dritten Quartal haben den Stuttgarter Wirtschaftsrecken auf jeden Fall einen erheblichen Dämpfer versetzt. Die Schwaben sind in ihrer Ehre gekränkt. Porsche scheitert beim Versuch, VW zu übernehmen. Mercedes rationalisiert, die Zukunft der LBBW - ungewiss. Und dann musste auch noch Stuttgart 21 Federn lassen. Die hoffnungsfrohen Großbaupläne von A1 mit Shopping Center und Hotel: Vollbremsung.

Bei derlei Nachrichten kommen die erfolgsverwöhnten Schwaben ins Grübeln. „Der Aufw...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart