Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Paris: Schwacher Jahresstart aufgrund fehlender Großabschlüsse

Der Büromarkt im Pariser Ballungsraum Ile-de-France ist laut BNP Paribas Real Estate verhaltener ins neue Jahr gestartet als in den vorangegangenen fünf Jahren. Mit einem Flächenumsatz von 373.000 m² verzeichnete er nicht nur ein Minus von 27 % gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014, sondern verfehlte auch deutlich den 10-Jahres-Durchschnitt von 549.000 m². Das schwache Ergebnis ist im Wesentlichen auf den Rückgang von Abschlüssen über 5.000 m² zurückzuführen, die im ersten Quartal um 54 % sanken. Hervorzuheben sind allerdings die Anmietung von PSA Peugeot im Objekt Art & Fact 2.0 in Rueil-Malmaison (15.000 m²), die Vermietung durch Richemont an Bucherer im Pariser Opernviertel (12.000 m²) sowie der Abschluss von Exane im Gebä

[…]