Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Frankfurt: 181.000 m² Umsatz im ersten Halbjahr

Nach dem schwachen Jahresstart hat der Frankfurter Büromarkt im zweiten Quartal wieder spürbar an Dynamik gewonnen. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2007 rund 181.100 m² Büroflächen umgesetzt (inklusive Eschborn und Kaiserlei). Davon entfallen rund 108.000 m² auf das zweite Quartal. Erreicht wurde das Umsatzergebnis durch eine große Zahl an kleinflächigen Anmietungen. Der Anteil an Großabschlüssen mit mehr als 5.000 m² am Frankfurter Gesamtumsatz war hingegen im ersten Halbjahr mit 19 Prozent (fünf Abschlüsse) vergleichsweise niedrig.

Die größte Anmietung im zweiten Quartal erfolgte durch die Societé Générale mit ca. 6.300 m² an der Neuen Mainzer Straße. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau unterzeichnete einen Mietvert...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt