Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromarkt Dresden stabil

Mit einem Gesamtumsatz von rund 15.100 m² (42 Mietverträge) hat sich der Dresdner Büromarkt im ersten Quartal 2012 stabil entwickelt und liegt leicht über den Erwartungen. Das Ergebnis übertrifft den Vorjahreswert um 6,3 Prozent. Aufgrund der Nettoflächenabsorption im ersten Quartal sank die Leerstandsquote um 0,1 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent. Damit stehen aktuell rund 263.500 m² Bürofläche zur Verfügung. Dr. Eckhard Kaiser, Regionalleiter Dresden der Dr. Lübke GmbH, rechnet für dieses Jahr mit einem Vermietungsvolumen, das sich leicht über dem langfristigen Durchschnitt der letzten neun Jahre (71.300 m²) bewegt. „Der konjunkturelle Aufwärtstrend der Unternehmen in Dresden setzte sich zu Beginn 2012 fort, mündet bislang

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden