Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büromärkte in 14 Hochburgen – plus 18,2 Prozent!

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung gif hat die Büromärkte in vierzehn traditionell untersuchten Immobilienhochburgen untersucht. An den untersuchten Standorten wurde im vergangenen Jahr ein Gesamtumsatz von 3,50 Millionen m² und damit 18,2 Prozent mehr als 2010 erzielt. Damit konnte der Umsatz zum dritten Mal in Folge zulegen. Die Flächenumsätze des Jahres 2011 – explizit im dynamischen vierten Quartal - belegen, dass sie sich synchron zur positiven Wirtschaftsentwicklung des letzten Jahres verhalten haben. Zu diesem Ergebnis kommt der Arbeitskreis Immobilienresearch der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. (gif) aufgrund der von ihm moderierten Abstimmungsrunden mit den marktführenden I

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Thomas Beyerle