Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büroleerstände in Wien durch Flat Tax in Osteuropa?

Österreich wird als Wirtschaftsstandort immer unattraktiver. Georg Spiegelfeld, Eigentümer der Spiegelfeld Immobilien GmbH, zeigt sich besorgt: „Wenn Österreich den Untenehmen und deren Mitarbeitern nicht attraktivere steuerliche Anreize bietet, wird es zu großflächiger Abwanderung kommen.“ Dies geschieht bereits seit einiger Zeit bei internationalen Großkonzernen.

Aber auch Klein- und Mittelbetriebe finden zunehmend Gefallen am Standort Osteuropa: Bratislava beispielsweise bietet eine hohe Lebensqualität und liegt so nahe an der österreichischen Grenze, dass das tägliche Pendeln für Unternehmer und Arbeitnehmer, auch aufgrund der immer besseren Verkehrsverbindungen, kein allzu großes Problem darstellt.

Wien derzeit noc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien