Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bürogebäude in Duisburg wechselt den Besitzer

Eine Büroimmobilie in Duisburg-Rheinhausen ist an ein privates Investorenkonsortium verkauft worden. Die Proximus Asset Management GmbH war vermittelnd tätig. Verkäufer des Gebäudes mit 12.300 m² Nutzfläche ist ein internationaler Investor. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1956 erbaute Landmark Gebäude im linksrheinischen Duisburg-Rheinhausen wurde in massiver Stahlskelettbauweise errichtet und verfügt über drei Gebäuderiegel die flexibel vermietet werden können. Die Gesamtmietfläche beträgt 12.300 m² und ist umgeben von einer großzügigen Grünanlage.

Innerhalb der letzten Monate wurden mehrere Neuvermietungen und Mietvertragsverlängerungen im Gebäude verzeichnet, so dass der Leerstand im Objekt v...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Duisburg