Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bürogebäude in der Berliner Aiport-City zur Hälfte vermietet

Nach Angaben der Hamburger HCI Capital ist die Hälfte des entstehenden Bürokomplexes am neuen Flughafen Berlin-Brandenburg International (BBI) bereits vermietet. HCI will die Immobilie im kommenden Jahr vom Frankfurter Projektentwickler Fay erwerben; jedoch nur, wenn das Gebäude bis Mai 2012 fertig gestellt ist und die knapp 19.000 m² große Gesamtfläche für zehn Jahre voll vermietet ist. Die Baugenehmigung für den 52 Millionen Euro teuren Komplex wurde mit der Auflage erteilt, das Gebäude bis zur offiziellen Einweihung des neuen Flughafens am 3. Juni 2012 fertig zu stellen. Die Bauarbeiten haben im vierten Quartal 2010 begonnen.

Neben der Flughafenbetreibergesellschaft und Dienstleistern aus der Luftfahrtbranche hat auch die Kranken...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin