Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büroflächennachfrage in UK knickt ein

Laut der jüngsten King Sturge-Marktanalyse zum britischen Büroimmobilienmarkt verlangsamt sich die Nachfrage nach Büroimmobilien im zweiten Quartal 2010. Mit insgesamt rund 120.300 m² liegt der Flächenumsatz aktuell 57 Prozent unter dem starken Jahresauftakt. Damit wird die schwächste Quartalsentwicklung seit dem Markttiefpunkt von Anfang 2009 erreicht. Im ersten Quartal 2010 lag der Büroflächenumsatz noch bei 277.500 m².

„Die rückläufige Performance des britischen Büroimmobilienmarktes war nach den euphorischen Werten der vorangegangenen drei Monate zu erwarten“, fasst Sascha Hettrich, Managing Partner von King Sturge Deutschland, die Ergebnisse der Kollegen in London zusammen. „Zudem haben die Regierungswahlen im Mai Ents...

[…]