Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weiterer Deal in Hamburg

Bürocenter City Süd geht an Concarus

Nachdem erst in der letzten Woche zwei Bürogebäude in Hamburg verkauft wurden, geht jetzt die nächste Immobilie über die Ladentheke: Die Berliner Concarus Real Estate Invest GmbH, ein Unternehmen der May & Porth Gruppe, hat das BCCS in der Hamburger City-Süd gekauft. Der Kaufpreis lag bei rund 52 Millionen Euro. Verkäufer ist ein institutioneller Investor mit Sitz in Luxemburg.

Das BCCS in der Süderstraße 73-79 umfasst eine Gesamtmietfläche von ca. 30.000 m² und verfügt über ca. 450 Parkplätze. Zu den Ankermietern gehören der Axel Springer Konzern, die Württembergische Versicherung sowie der Energiedienstleister Techem. Concarus wurde bei der Transaktion von Berwin Leighton Paisner sowie der Hamburger Kontora Family Office Gmb...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg