Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Büro- und Geschäftshaus in Essen geht an dänischen Investor

Das Investmentteam der Kemper’s Düsseldorf GmbH hat die Transaktion des Büro- und Geschäftshauses Kettwiger Straße 27 in Bestlage der Essener Fußgängerzone beratend begleitet und vermittelt. Das Objekt wurde von der Aachener Grundvermögen-Kapitalgesellschaft mbH an die dänische A/S Ejendomsvaekst veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. In gleicher Konstellation hatte Kemper’s unlängst auch die Transaktion des Objekts Kettwiger Straße 19 beratend begleitet.

.

Das Objekt befindet sich in bester Lage der Einkaufsmeile und verfügt über ca. 15 Meter Front zur Kettwiger Straße. Die Gesamt-Nutzfläche liegt bei etwa 2.350 m². Der Hauptmieter WMF hat langfristig vier Ebenen mit einer Gesamtfläche von ca. 850 m² angemietet. Weitere Einzelhandelsmieter im Erdgeschoß sind Mephisto Schuhe und fil à fil. In den Obergeschossen befinden sich Büro- und Wohnflächen.