Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Buchhandel mit Flächenabbau - Thalia, Hugendubel, Mayersche & Co. schließen

Seit 2008 ist die Entwicklung nicht mehr aufzuhalten: Der stationäre Buchhandel ist dank des wachsenden Onlinehandels stark rückläufig. Die Onlinekonkurrenz wie Amazon, Ebay und die zunehmende Etablierung von E-Readern hinterlassen ihre Spuren in den Fußgängerzonen. Die Onlineverkäufe haben mittlerweile einen Umsatzanteil von knapp 15 % am Gesamterlös, was zu einer starken Beeinträchtigung der Einnahmen im stationären Buchhandel führt. Viele kleine Buchläden mussten bereits in den vergangenen Jahren schließen, da ihnen die großen Ketten mit viel Verkaufsfläche und Internetauftritt das Geschäft kaputt machten. Nun trifft der Umsatzrückgang aber auch Filialisten wie Hugendubel, Mayersche, Thalia & Co..

Bereits im letzten Jahr s...

[…]