Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Britischer Investor kauft Bonner Büroimmobilie

Das Investmentteam der Kemper’s Düsseldorf GmbH hat die Transaktion der Bonner Liegenschaft Rochusstraße 65 beratend begleitet und vermittelt. Das von der Bundesanstalt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit genutzte Objekt wurde von der LIAG Lammerting Industriebau AG & Cie. KG an einen britischen Investor veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

.

Die Nutzfläche der 2002 kernsanierten 5-geschossigen Büroimmobilie beläuft sich auf ca. 3.600 m². Das Objekt verfügt über eine Tiefgarage mit 65 Stellplätzen. Hauptmieter sind die Bundesanstalt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sowie das Software-Unternehmen Datatrak.