Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Britische Fonds sind treibende Kraft auf dem Büroinvestmentmarkt des Londoner West Ends

Mit einem Anteil von über einem Drittel aller Transaktionen seit Jahresbeginn zeigen britische Fonds wieder starke Präsenz auf dem Büroinvestmentmarkt des Londoner West Ends. Dies steht in signifikantem Gegensatz zur Situation im vergangenen Jahr, als im Vergleichszeitraum nur sehr verhaltene Aktivitäten verzeichnet wurden.

Laut Savills betrug das Transaktionsvolumen im 1. Quartal des Jahres 2010 £ 690 Millionen (€781,6 Mio.) gegenüber £ 235 Millionen (€266,2 Mio.) im Vorjahreszeitraum. Davon wurden neun Objekte mit einem Gesamtvolumen von £ 185 Millionen (€209,6 Mio.) von Fonds erworben. Dies hat dazu beigetragen, dass die Spitzenrenditen für Bürogebäude im Londoner West End im Savills Prime Yield Index nach 6 % im März 20...

[…]