Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ausgang nach wie vor offen

Brexit: Aufgeheizte Stimmung vor dem Referendum

Morgen ist es so weit: Die Briten stimmen über den Verbleib ihres Landes in der EU ab. In der Wembley-Arena lieferten sich gestern Befürworter und Gegner des britischen Austritts im Rahmen einer Fernseh-Debatte einen hitzigen Schlagabtausch. Londons Bürgermeister Sadiq Khan warf den Brexit-Fürsprechern eine Hasskampagne gegen Zuwanderer vor. Sein Vorgänger Boris Johnson beschuldigte die Gegner des Austritts, unnötige Ängste vor wirtschaftlichen Folgen eines Brexits zu schüren. Umfrage-Ergebnisse fallen derzeit äußerst knapp aus. Damit ist der Ausgang des Referendums auch heute noch völlig unklar.

Premierminister und Brexit-Gegner David Cameron war bei der TV-Diskussion nicht dabei. Er hatte sich aber zuvor vor seinem Amtssitz in d...

[…]