Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bremer Investor kauft Karstadt-Gebäude

Der Bremer Investor Kurt Zech, geschäftsführender Gesellschafter der Zech Group GmbH, hat das Karstadt-Gebäude in der Bremer Innenstadt gekauft, das insgesamt etwa 47.000 m² Fläche, davon ca. 32.000 m² reine Verkaufsfläche umfasst. Nach Medieninformationen zahlt Zech über 100 Mio. Euro für die Core Immobilie in der Weserstadt. Verkäufer ist das Highstreet Konsortium.

Das denkmalgeschützte und historische Gebäude stammt aus dem Jahr 1932 und befindet sich an der Ecke Obernstraße/ Sögestraße. Im Laufe der Jahre wurde mehrmals um- und angebaut, so dass die ursprüngliche Fläche von etwa 18.000 m² auf die jetzige Größe von über 40.000 m² erweitert wurde.

Die Investorengruppe Highstreet hatte bereits im Dezember 2013 den...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bremen