Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bremen überzeugt durch Beständigkeit und hohe Einzelhandelsumsätze

Die Einzelhandelsspezialisten von Jones Lang LaSalle haben den Einzelhandelstandort Bremen untersucht. Die Hansestadt erzielt mit ihrer Top-Lage Sögestraße im ersten Halbjahr 2010 stabile Einzelhandelsmieten bis zu 105 Euro/m² und zählt damit zu den 20 teuersten Handelsstandorten in Deutschland. Insgesamt bietet Bremen rund 270 Ladenlokale in den 1a-Lagen Sögestraße / Katharinenpassage, Obernstraße / Hutfilterstraße, Lloydpassage, Knochenhauerstraße und Am Wall. Die Mieten zeigen sich in den letzten Jahren stabil und sind durch die Eröffnung des Shopping Centers Waterfront im Herbst 2008 nur leicht zurückgegangen. Allerdings hatten die Bremer 1a-Lagen Anfang des Jahrzehnts auch schon Mieten bis 120 Euro/m² erzielt. Für das zwei

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bremen